Die Plattform Fraufeld widmet sich dem Sichtbarmachen der großen Zahl und Vielfalt an Musiker*innen im Bereich progressiver Formen von Komposition und Improvisation.

 

Grundsätzliches Anliegen ist das miteinander Agieren, um allen eine stärkere Stimme für ihre individuellen Wege zu geben und Musiker*innen in den aus verschiedenen Gründen oft festgefahrenen Strukturen der Musiklandschaft einen weiteren Kanal für ihr künstlerisches Schaffen zur Verfügung zu stellen.